Wolle ist für (fast) alles gut! Neun Eigenschaften von Wolle und ihre Verwendung.

Ist Wollkleidung was für Dich, oder Dein Kind?

Aus Erfahrung weiß ich, dass durchs Überreden erreichte Zustimmung sich schnell aufweicht und nicht nachhaltig ist.  In meinem Beitrag zeige ich Dir kurz zusammengefasst die neun wichtigsten außergewöhnlichen Eigenschaften von Wolle und Ihre Verwendung auf. Ausgestattet mit Informationen, kannst Du am besten entscheiden, ob Dir Wolle Vorteile bringen könnte und Du bereit bist es zu versuchen.

Wolle begleitet die Menschheit seit Anbeginn der Zeit. Auch heute noch erleichtert dieses natürliche Material unser Leben. Dank ihrer einzigartigen Eigenschaften kann man aus Wolle nicht nur eine Decke, sondern auch ein Sommerkleid oder bequeme und strapazierfähige Kleidung für Dein Kind herstellen.

Und weil ich in der Vergangenheit nicht alle Vorteile von Wolle kannte, frage ich mich, ob es Dir vielleicht auch so geht?

Wenn Du Wolle bisher nur mit einem warmen, aber kratzigen Pullover in Verbindung gebracht hast, ist es höchste Zeit, sich von diesem Denken zu verabschieden!

Hochwertige Wollkleidung ist weich, strapazierfähig und für alle Jahreszeiten geeignet. Das macht sie nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kleinkinder zu einer guten Wahl.

Was sind die wichtigsten neun Eigenschaften von Wolle und Wollkleidung?

Wolle ist eine ausgezeichnete Wahl für Erwachsenen- und Kinderkleidung und eine umweltfreundliche und biologisch abbaubare Faser.

1. von 9 Eigenschaften von Wolle: TEMPERATURAUSGLEICH

Wolle hält an kalten Tagen hervorragend warm und schützt gleichzeitig vor Überhitzung. Die damit eingekleidete Haut kann atmen. Sie bietet thermischen Komfort, da sie sich an die Körper- und Umgebungstemperatur anpasst. Das macht Wollkleidung vielseitig und für alle Jahreszeiten geeignet.

Auch für Eltern ist diese Eigenschaft von Wolle eine Rettung. Wenn Du oft nicht weißt, wie Du Dein Kind für das wechselhafte Herbstwetter gut anziehen sollst, dann ist Wolle die Lösung für dieses Problem. Du brauchst Dir keine Sorgen mehr zu machen, ob Dein Kleines friert, wenn Ihr rausgeht. Es wird in jeder Situation optimal warm sein. Dies ist auch bei Fahrten im Autositz, bei winterlichen Spielen oder anderen Aktivitäten, wie das Skifahren ganz praktisch.

2. von 9 Eigenschaften von Wolle: FEUCHTIGKEITSAUFNAHME

Wolle nimmt Feuchtigkeit sensationell gut auf und trocknet dann sehr schnell.

Wie ist das möglich?

Das Innere der Einzelfaser ist hydrophil. Infolgedessen absorbiert es effizient Wassermoleküle, bis zu 35% des Eigengewichts!

Durch feuchte Wollkleidung im Winter fühlt man sich nicht unwohl, denn sie hält einen auch in diesem Zustand warm. Wenn man in Wollkleidung schwitzt, wird die Feuchtigkeit absorbiert und verdunstet dann schnell aus dem Material. Und man fühlt sich weiterhin frisch, denn Wolle nimmt keine unangenehmen Gerüche an.

So kann Dein Kind draußen wirklich aktiv sein und bleibt, unabhängig von der Intensität des Spiels, warm und geborgen.

3. von 9 Eigenschaften von Wolle: HYDROPHOBIE

Hydrophobie bedeutet, dass Wollstoffe, insbesondere das Lanolin, das sie bedeckt, eine Barriere bilden, die Wasser, z. B. Regentropfen, über einen längeren Zeitraum “abweist”. Dadurch wird die Feuchtigkeit nicht zwischen den Fasern zurückgehalten, sondern weiter an die Umgebung abgegeben, so dass das Kleidungsstück nicht nass und schwer wird, sondern bequem bleibt.

Ein Wolloverall oder eine Wolljacke sind eine gute Idee für das Spielen im frischen Schnee. Wenn es draußen sehr nass wird, kannst Du einfach Eure normale Funktionshose über die Wollkleidung überstulpen.

4. von 9 Eigenschaften von Wolle: SCHWERENTFLAMMBARKEIT

Im Gegensatz zu Kunstfasern, wie Acryl oder Polyester, schmilzt und klebt die Wolle nicht auf der Haut, wenn sie hohen Temperaturen ausgesetzt ist.

Wenn es um Kinderkleidung und -zubehör geht, ist die Wahl von Wolle eine Investition in die Sicherheit deines Kindes – ob beim Spielen zu Hause oder auf Reisen im Auto. Es gibt einen Grund, warum unsere Baby-Ponchos und Autositzeinlagen aus Wolle hergestellt werden.

 

5. von 9 Eigenschaften von Wolle: KNITTERFREIHEIT

Wolle ist äußerst elastisch und knittert daher nur wenig. Das macht Dir das Leben leichter, wenn du kein Fan vom Bügeln bist. Dein Wollkleid oder deine Wolljacke brauchen nicht viel, um immer tadellos auszusehen.

Auch für die Eltern macht es einen großen Unterschied. Denn das Spiel der Kinder unterliegt seinen eigenen Regeln. Die Wahl des richtigen Materials sorgt dafür, dass die Kleidung Deines Kindes auch nach der größten Aufregung noch richtig gut aussieht. So sehr, dass du gleich nach dem Spielen mit Deinem Kind zum Mittagessen zu den Großeltern gehen kannst, ohne sich die ganzen konventionelle Sorgen ums Aussehen zu machen.

6. von 9 Eigenschaften von Wolle: ANTIBAKTERIELLE WIRKUNG

Du wäschst die Kleidung deines Kindes praktisch nach jedem Tragen? Bei Kleidungsstücken aus Wolle muss man das nicht so oft tun! Die Oberfläche der Wolle ist von Natur aus antibakteriell, da sich die Wolle bei Kontakt mit Sauerstoff selbst regeneriert. Dies ist aufgrund der einzigartigen Struktur ihrer Fasern möglich. Sie schaffen ein Umfeld, das der Bildung und Vermehrung von Bakterien entgegenwirkt, und verhindern gleichzeitig die Entstehung unangenehmer Gerüche. Dank ihrer einzigartigen Eigenschaften kann sie viel seltener gewaschen werden als andere Stoffe.

Wolle ist staubabweisend, viele Flecken können nach dem Trocknen einfach abgetupft oder abgebürstet werden und sind für die weitere Verwendung bereit. Oft muss sie einfach nur gelüftet werden.

 

7. von 9 Eigenschaften von Wolle: HYPOALLERGENE WIRKUNG

Wolle hat hypoallergene und antibakterielle Eigenschaften. Lanolin (ein tierisches Wachs, das bei der Reinigung von Schafwolle anfällt) sorgt dafür, dass Wollkleidung keinen Staub anzieht und sich keine Hausstaubmilben ansiedeln, die sehr häufig die Ursache von Allergien sind. Die wärmeisolierenden Eigenschaften und das Trockenbleiben der Haut beugen dem Problem der Irritation der empfindlichen Haut von Allergikern und der Bildung von Schweiß oder Ekzemen vor. Eine echte Allergie gegen Wolle ist selten und ist in Wirklichkeit eine Reaktion auf einen Stoff, der im Lanolin enthalten ist. Das bedeutet, dass Wollprodukte von den meisten von uns verwendet werden können.

 

8. von 9 Eigenschaften von Wolle: VIELSEITIGE EINSETZBARKEIT

Wir denken oft, dass Wolle das ideale Material für Herbst und Winter ist. Sie kann aber das ganze Jahr über getragen werden, auch im Sommer. Die Bekleidungshersteller tragen dem Rechnung, indem sie die Konstruktion ihrer Produkte auf die Sommeraktivitäten abstimmen.

Die Winterversion von Wollstrickwaren unterscheidet sich von der Sommerversion vor allem durch das Gewicht des Stoffes. Durch die Verringerung des Flächengewichts wird das Material automatisch dünner, leichter und eignet sich besser für sommerliche Aktivitäten.

Sommerwolle wird in lockerer Webart hergestellt. Dadurch ist es sehr gut durchlässig, weich, reißfest und fühlt sich auch sehr weich an.  So musst du auch im Frühling und Sommer nicht auf die einzigartigen Eigenschaften der Wolle verzichten.

9. von 9 Eigenschaften von Wolle: UV-BESTÄNDIGKEIT

(Ultraviolet (UV) protection factor (UPF) of textiles= (UV -Schutzfaktor (UPF) von Textilien))

Wolle ist auch ein ausgezeichneter natürlicher Sonnenschutz, der die zarte Haut Deines Babys auf natürliche Weise vor schädlicher UV-Strahlung schützt. Merinowolle hat einen UV-Schutzfaktor (UPF) von 30 bis 50, je nach Dicke des Materials, und ist damit deutlich besser als andere natürliche Stoffe mit demselben Gewicht (z. B. liegt der UPF bei Baumwolle normalerweise bei 20, bei Leinen sogar darunter)*.

Kleidungsstücke aus Merinowolle wie Merino mit Seide erweisen sich als unschlagbar für heiße Sommertage. Sie sind nicht nur leicht, angenehm, atmungsaktiv, temperaturregulierend und lassen die Haut trocken, sondern absorbieren auch die UV-Strahlung, bevor sie die empfindliche Haut des Kindes erreicht.

 

Die einzigartigen Eigenschaften von Wolle

Wolle ist eine ausgezeichnete Wahl für Erwachsenen- und Kinderkleidung und eine umweltfreundliche und biologisch abbaubare Faser.

Kleidung aus Wolle ist für alle, die natürliche Lösungen schätzen, die den Alltag einfacher und angenehmer machen.

* Gamblicher T. et al 2001 „Protection against ultraviolet radiation by commercial summer clothing: Need for standardised testing and labelling”