Merinowolle-Seide Halstuch Lila

11,90 

3 vorrätig

Wir schenken Dir die Versandkosten ab einem Bestelltwert von 149 € innerhalb Deutschland.

PASSFORM:

  • 0-3 Jahre
  • ideal für zahnende Babys
  • geeignet für Babys ab dem 1. Tag

KURZINFO:

  • 70 % Schurwolle und 30 % Seide
  • schnelltrocknend
  • nimmt Feuchtigkeit auf, ohne sich kalt anzufühlen
  • antibakteriell
  • neutralisiert schlechte Gerüche
  • leicht und luftig
  • atmungsaktiv
  • 100% Bio und fair
  • hoher UPF Sonnenschutz*
  • regeneriert sich durch Lüften
  • passende Sonnenkappen, T-Shirts und Langarmshirts

 

Artikelnummer: GK3-2PFU Kategorie:

Beschreibung

 Bio Merinowolle-Seide Halstuch Lila: praktisches, weiches und absorbierendes Dreieckstuch & Sabberlätzchen mit zwei Druckknöpfen

Dieses Dreieckstuch aus natürlichen Materialien schützt die Haut Deines Babys, die Kleidung und neutralisiert den unliebsamen Spuck- und Essensgeruch. Es besteht aus feinster Merinowolle veredelt mit der qualitativ hochwertigsten Maulbeerseide.

Gute Gründe für das beste Dreieckstuch:

  • absolut kuschelweich und kratzfrei
  • sehr bequem geschnitten und nachgiebig – für jedes Baby und Kind angenehm zu tragen
  • besonders hilfreich ist es bei Kindern mit erhöhtem Speichelfluss und/oder wenn die ersten Zähne durchbrechen
  • schnelltrocknend und antibakteriell: die Sabber-Phase ist kein Scherz, sie hält lange an. Das Wolle-Seide Sabberlätzchen reduziert das Risiko von Hautausschlägen
  • mitwachsend: das Dreieckstuch hat zwei Druckknöpfe, damit Du es an den Baby-Hals anpassen kannst
  • leicht
  • atmungsaktiv
  • 100% Bio & fair

 

Hinter den Kulissen

Glückskind ist ein kleines hippes Modelabel aus Salzburg. Alle Produkte sind garantiert kunststoff- und baumwollfrei. Sie entwickeln ihre Stoffe selber, und zwar nur aus 100% natürlichen zertifizierten Premium-Materialen. Da dem Familienunternehmen eine soziale Gesellschaft wichtig ist, hat es eine Partnerschaft mit dem Integrativen Betrieb der Geschützten Werkstätten* in Salzburg geschlossen. Jedes einzelnes Kleidungsstück wird mit viel Liebe und in höchster Qualität in Salzburg bei den Geschützten Werkstätten oder in Litauen bei einer Partner-Schneiderei handgefertigt.

*größter integrativer Betrieb Österreichs und wichtigster Arbeitgeber für Menschen mit Beeinträchtigung im Bundesland Salzburg

 

MATERIAL:
  • 70 % Schurwolle (Bio Merino)
  • 30 % Seide (Bio Maulbeerseide)

 

PFLEGE:
  • die Naturfaser haben eine selbstreinigende Wirkung, daher muss die Kleidung seltener gewaschen werden
  • wir empfehlen, die Kleidung einfach an der frischen Luft auslüften zu lassen. So kann sich der Stoff erholen und seine Eigenschaften im Gebrauch voll entfalten
  • falsche Handwäsche kann Wollprodukten schaden, vor allem zu heißes Wasser oder zu starkes Kneten und Wringen
  • Handwäsche in 30 °C oder Maschinenwäsche im Wollzyklusprogramm
  • wir empfehlen das Waschen in der Waschmaschine im Woll-oder Handwaschgang bei 30 °C mit einem hochwertigen Woll- oder Feinwaschmittel
  • die Kleidungsstücke sollen auf links gewaschen werden
  • Waschtrommel nicht überfüllen und mit ähnlichen Farben und Textilien waschen
  • starke Flecken können vorsichtig mit Gallseife vorbehandelt werden
  • ein Tipp: Kleine Löcher sollten sofort geflickt werden, da sich sonst Laufmaschen bilden können
  • flach trocknen
  • nicht auswringen
  • nicht im Trockner trocknen
  • nicht bleichen
  • keine chemische Reinigung
  • Achtung: bedenke bitte, dass diese Produkte aus einem natürlichen Material  bestehen, welches typischerweise nach der ersten Wäsche ganz marginal eingeht.
    Umtausch von Größe gilt nur für ungewaschene Ware.

 

PILLING:
  • Pilling (Fussel) ist die Knötchenbildung auf der Oberfläche von Textilien, die durch die Herauslösung einzelner Fasern aus dem Gewebe entsteht.
  • Diese gelösten Fasern bilden durch scheuern und reiben kleine Knäuel, die an der Oberfläche haften bleiben.
  • Allgemein wird Pilling als eine natürlich Eigenschaft von Wolle bezeichnet, die weder eine starke Qualitätsminderung noch einen Mangel darstellt. Viel mehr ist Pilling ein Indiz für naturbelassene Wolle.